Einrichtungen

Doppeldiagnose-Zentrum

Im Doppeldiagnosezentrum Serrahn erhalten erwachsene Frauen und Männer Hilfe sowohl hinsichtlich ihrer Suchterkrankung als in Bezug auf ihre psychische Erkrankung.

Betreutes Wohnen Serrahn

In unserer Einrichtung werden die Bewohner dahingehend betreut, dass bei gleichzeitiger Unterstützung zur Bewältigung der individuellen Probleme die größtmögliche Autonomie gewährleistet wird.

Übergangseinrichtung "Alte Post"

In der "Alten Post" betreuen wir in der Regel Suchtkranke vor oder nach erfolgreicher Abstinenz und / oder einer abgeschlossenen Rehabilitationsmaßnahme. Ziel ist die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und die Wiederherstellung der Arbeitsmotivation.

Rehabilitationsklinik

In der Fachklinik werden Suchtkranke mit hinreichender Eigenmotivation zur Suchtrehabilitation und / oder nach erfolgreicher Entzugsbehandlung über einen längeren Zeitraum psychotherapeutisch und sozialpädagogisch behandelt und betreut. Ziel ist die berufliche Rehabilitation und die soziale...

Suchtberatung/SOS

Die Beratungsstelle ist Anlaufstelle, die jeden Hilfesuchenden mit gezielten Angeboten unterstützen. Hier findet meist der Erstkontakt, dann gegebenenfalls die Vermittlung in die zutreffenden Suchthilfeangebote und die Nachbetreuung der Klienten statt.

Nachsorgeeinrichtung Linstow

Die Einrichtung ist eine Einrichtung für chronisch mehrfach geschädigte Alkoholkranke. Wir bieten dem alkohol- und / oder medikamentenabhängigen Menschen ein umfangreiches sozialtherapeutisches Angebot zur Behandlung an.

Betreutes Wohnen Gutshaus Ave

Selbstständig und selbstbestimmt die freie Wahl der Wohnung zu haben, ist ein grundsätzliches menschliches Bedürfnis. Oberstes Ziel ist daher, den Betroffenen so wenig Verantwortung wie nötig abzunehmen, um sie dabei zu fördern, ihr Leben selbstständig zu gestalten.

Jugendarbeit Ave

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

Osteuropaarbeit

Diese Seite befindet sich in Bearbeitung.